über mich

AboutVersionIch bin FILMEMACHER & DIGITALPÄDAGOGE, mache DIGITALE NETZKUNST, VIDEOKUNST & INTERAKTIVE PERFORMANCES seit 2009

Seit August 2014 betreibe ich gemeinsam mit meiner Frau Paula Belzer den PROJEKTRAUM.west und bin sowohl im PROJEKTRAUM.west, für das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien und die Medienakademie-BW in unterschiedlichen Film, Kunst und Fortbildungsprojekten tätig.

Über meine Arbeit Berichten:

Meine Module und Fortbildungen, sowie Ablaufe, Tipps und Tricks aus dem Arbeitsbereich Digitalpädagogik gibts auf dem MABW netzwerkzeug.org

Meine Teilnahme an Fortbildungen und Besuch von Fachvorträgen, sowie beruflicher Weg:

 

2017:

2016:

2015:

  • Entwicklung des PROJEKTRAUM.west als Kunst, Film und Workshopraum mit Paula Belzer
  • Forum der GMK – Themenschwerpunkt: Kommunikationskulturen in digitalen Welten Konzepte und Strategien der Medienpädagogik und Medienbildung

2014:

  • Start: Gemeinsamer PROJEKTRAUM mit Paula Belzer
  • 3D- Animation mit Blender
  • Arduino – kreative Einsatzmöglichkeiten
  • Expedition ins „NEULAND“ – Jugendliche im Sozialraum Netz
  • Motivational Interviewing – Einführung in MI der GK Quest Akademie
  • Fortbildung -Mit Eltern arbeiten- der ajs, Aktion Jugendschutz-BW

2013:

  • Smartphones & APPS, Vortrag von Mike Kuketz, IT-Security
  • Vortrag „Scripted Reality“, Ursula Arbeiter
  • Workshops und Vorträge zum Thmea „mobil sein & arbeiten“, AJS Jahrestreffen desLandesNetzwerkes

2012:

  • Mitgründer des Referentennetzwerkes referentenkarte.de
  • Impulstag – mit Medien jonglieren – Möglichkeiten künstlericher Auseinandersetzung mit dem iPad im medientanzStudio bei Thomas Schmenger
  • Theoretische und praxisbezogene Relevanz von Internet und Web 2.0, Prof. Dr. Franz Josef Röll, Darmstadt
  • Fernsehen mit Kinderaugen, kindernetz.de, Ursi Zeilinger
  • GMK-Forum Kommunikationskultur in Paderborn
    • Gedächtnisbildung im Gehirn, Prof. Dr. Denise Manahan-Vaughan, Uni Bochung
    • Tabu-Thema Medien? – frühe Medienbildung zwischen Elternhaus & KiTa, Prof. Dr. Gudrun Marci-Boehncke, Dortmund
    • Mobile Learning in der Schule, Prof. Dr. Norbert Pachler, Institute of Education, London
  • Smartphone! Vortrag von Aytekin Celik
  • Fortbildung zum Ohrenspitzer-mini Referenten der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) Baden-Württemberg

2011:

  • Datensicherheit und Verschlüsselung für E-Mail
  • Fortbildung: „Digital & Draußen“ der GMK in Paderborn

2010:

  • SocialMedia für Unternehmen und Organisationen Vortrag von Florian Eisele, EU Direktor des Kommunikationsnetzwerks Ampersand Global
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Filmanalyse – Kriterien zur Filmbeurteilung für Filmemacher

2009:

  • GMK-Forum Kommunikationskultur in Berlin
  • Adobe Photoshop & After Effekts bei Freytag
  • ITFS – Internationales Trickfilmsfestival in Stuttgart
  • Medien-aber sicher! „Cybermobbing, Selbstdarstellung und -inszenierung in sozialen Netzwerken und Umgang mit Computerspielen“

 

bisherige Tätigkeiten

 

pädagogisch/ medienpädagogisch:

ab 2012 Seminare & Fortbildungen LehrerInnen & Medienpädagogen mit der Workshop & Performace Reihe digitaler Fußabdruck

2011 Entstehung der Workshop & Performace Reihe digitaler Fußabdruck

2009 – 2012 mexmobil – das mobile Trickfilmstudio

2009 – 2011 Lehrauftrag für Medienpädagogik am Lessing Gymnasium Karlsruhe

Januar 2003: Referententätigkeit und Mitarbeit in der Leitung des Projektes Sport & Umwelt der Berufsbildenden Schule Speyer

seit 2001: Snowboard Übungsleiter beim Ski-Club-Pirmasens

seit 2006: Ausbildung von Schülermedienmentoren an Ganztagsschulen

April 2006: Planung und Durchführung einer medienpädagogischen Projektwoche in

der Pestalozzi Schule Ettlingen, Hörspielproduktion

Nach Tennistrainerausbildung von 1997 bis 2003 Tennistraining & Tennis- Jugend- Freizeiten

künstlerich:

seit Dezember 2012 – Entwicklung des Medienkunstprojektes „Digitales Spiegelbild“, zu erreichen unter www.digitales-spiegelbild.org und in Ausstellungen.

2011 -2012 Entstehung des Kunstprojektes Chalk Pads

ab 2010  Arbeit als Bandfotograf,  Musikvideofilmer & Dokumentationsfilmer für Salty Pajamas

2009-2012 Webdesign für Freiberufler

Nov. 2006 – Fotografieausstellung Grün+

Berufsausbildung und Tätigkeiten vor der Selbständigkeit

Selbständig seit 1.5.2009

2007 – März 2009 Anstellung als pädagogische Leitung in der Schüler-Nachmittagsbetreuung

2004 – 2007 Studium Pädagogik & Multimedia an der Universität Karlsruhe

2005 – 2006: Werkstudent bei Firma WEB.DE in Karlsruhe

2003 – 2004: Mitarbeiter der Firma MagSoft Computer & Software in Pirmasens

2001 – 2003: Berufsausbildung zum Fachinformatiker/ Systemintegration bei der Firma MagSoft Computer & Software in Pirmasens

2000 – 2001: Zivildienst bei der Heinrich Kimmle Stiftung Pirmasens

2000 Abitur am Leibniz-Gymnasium Pirmasens