Audioguide der Europäischen Schule Karlsruhe

In Zusammenarbeit mit Frau Kleinschnittger der Europäischen Schule Karlsruhe entstand an den Projekttagen 2010 ein Audioguide. Dieser wurde nun bei einem Pressegespräch vorgestellt. Das Publikum war sowohl von dem Produkt als auch von dem lebhaften Vortrag der Schüler begeistert.

Download

Auszug aus dem Bericht von KA-News.de:

„Der Audioguide entstand im Rahmen der Projekttage 2010. Besucher können sich in Zukunft mit Hilfe des Audioguides durch die Schule führen lassen und so diese mit Hilfe von Beschreibungen und Fantasiegeschichten kennen lernen.

„Ich bin stolz auf die Klasse“

Seit März arbeiteten die 26 Schüler an ihrem Projekt: Im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht trugen sie die wichtigsten Orte der Schule zusammen, entwickelten eine Tourplan und schrieben die Texte für den Schulführer. Diese wurden von den Schülern in englischer, deutscher und französischer Sprache selbst verfasst.

An einem zweitägigen Projekttag produzierten die elf- und zwölfjährigen Schüler dann die Beiträge unter fachmännischer Aufsicht des Medienpädagogen Thorsten Belzer. „Die Schüler haben alles selbst gestaltet. Sie haben Orte und Textform ausgewählt, getippt, bearbeitet, gesprochen und geschnitten“, erklärt Monika Kleinschnitger, die Deutschlehrerin der 1D von der auch die Idee stammt. „Ich bin sehr stolz auf die Klasse. Und wir haben schon viele neue Ideen, um den Audioguide im nächsten Schuljahr weiterzuentwicklen“, so Kleinschnitger.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.