App: Vine – 6 sek Video

Quelle: Wikipedia 31.10.2013:

„Mit Vine können Videos mit einer maximalen Länge von sechs Sekunden aufgenommen und veröffentlicht werden. Der Nutzer hat die Möglichkeit, auf zwei Weisen mit seinem Smartphone oder Tablet-Computer zu filmen: kontinuierlich oder mit Zwischenstopps. Gerade wegen letzterem erinnern viele Vine-Filme an animierte GIFs, eine Technik, die in den 1990er-Jahren populär war, damals jedoch ohne Ton.[3] Ist das Video vorbei, fängt es wieder von vorne an (Loop).“

Material:

  • 1 iPad pro Gruppe
  • Vine App + Account
  • inhaltlicher Impuls (Beispielclips und/oder Material)

 

Je nach Aufgabenstellung, Themeninhalt und Zielgruppe mehr oder weniger inhaltliche Impulse. Jede Gruppe erhält ein anderes, vorgegebenes Material

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Die Coockies auf dieser Webseite helfen beim direkten Abspielen von eingebetteten Videos. Diese Webseite hat keine Cookies zur Speicherung von personenbezogenen Daten oder zu Werbezwecken eingebunden. mehr Informationen

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Die Cookies auf dieser Webseite helfen beim direkten Abspielen von eingebetteten Videos. Diese Webseite hat keine Cookies zur Speicherung von personenbezogenen Daten oder zu Werbezwecken eingebunden.

Close