Module Video & Film Module

mobile VideoClip mit dem iPad

Mit mobilen Geräten, z.B. dem iPad, lassen sich tolle Video Projekte umsetzen. In diesem Modul mischen wir verschiedene Filmtechniken und erstellen mit Murmeln und einem Hauptdarsteller ein Loop Video.

Aufgabe:

Die Gruppe erhällt Murmeln in einer Farbe und jede Gruppe einen Hauptdarsteller in der gleichen Farbe. Die Hauptdarstellermurmel soll die Bühne betreten und die Bühne wieder verlassen. Dazwischen erlebt der Hauptdarsteller etwas. Jede Gruppe kann auch mehrere Clips produzieren.

Material:

  • 1 iPad pro Gruppe, Stativ ist gut, aber nicht unbedingt notwendig.
  • Kamera App und iMotion HD (StopMotion App)
  • Beameranbindung
  • WLAN & Apple TV (bei drahtlosem Präsentieren, oder AirDrop Einsatz)
  • Murmeln in verschiedenen Variationen, gibts hier
  • Patafix (StopMotion geeignet)
  • UND…alles was die TN im Arbeitsraum finden, um die Murmeln etwas erleben zu lassen.

Ablauf:

  • Storyborad/ Konzept des Films vorstellen.
  • Einführung in Bildgestaltung
  • Einführung in die Apps am Beamer (drahtlos oder Beamerverbindung)
  • Kleine Beispiel Clips drehen (vor allem beim StopMotion Programm) und gleich anschauen.

Zeitstruktur:

  • Begrüßung 15min
  • Konzept und Bildgestaltung 30min
  • App Einführung 15min
  • reine Arbeitszeit der Gruppe mindestens 1h
  • Anschauen, Feedback

Variationen (je nach Zeitbudget):

Bewusstes produzieren der Clips, sodass die iPads nebeneinander gelegt werden können und der Film „in einer Reihe“ angeschaut werden kann.

AirDrop benutzen, um die Clips auf einem Abspielgeräte zu sammeln. Dort kann Titel, Abspann und Musik hinzugefügt werden.

Gezielte Absprachen der Gruppen untereindander, um ein zusammenhängendes Erlebnis zu produzieren.

 

Feedback hier im Kommentar erwünscht.

  1. Wieso hab ich das Gefühl, dass die Kugeln hängen, es sind doch keine Lampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.