(#)KUNST Facebook Gedanken iPad Soziale Netzwerke

Dein digitales Spiegelbild – Spiegelbild der digitalisierten Gesellschaft

  • Ergänzung vom 26.8.2016: Erstellung & Arbeit am Portal von Anfang 2012 bis Ende 2014. — Ein Großteil der Webinstallation funktioniert weiterhin. Spannend ist die Entstehung eines „Spamfriedhofes“ im E-Mail Postfach des Accounts. Hier sind seit 2013 ca. 34000 Namen durch Roboter eingegangen. Außerdem bereits 2016 recht Old-cool anmutende Homescreens von Smartphones.

Auf dem online Portal www.digitales-spiegelbild.org befinden sich zur Zeit ein Transporter, ein Konfigurator, Zwischenlager und ein Endlager für digitale Spiegelbilder. Das Portal funktioniert ohne Klick-Links, auschließlich über QR-Codes & Suchanfragen können sie sich dort online bewegen und das Portal erkunden. Nutzen Sie das Portal, um sich ihrem digitalen Spiegelbild zu nähern.

iLike Bus digitales Spiegelbild vonHasso P #digitalesS endlager konfiguriertSpiegelbild einer Person vs. digitales Spiegelbild einer Person

Wenn Personen in einen Spiegel schauen, sehen sie Ihr Spiegelbild. Dies bringt ein Spiegel eben mit sich.

Was sehen sie im Spiegel? Warum schauen Personen in einen Spiegel? Verabschieden sie sich von ihrem Spiegelbild genau so, wie sie es 3min vorher vorgefunden haben? Was bewegt sich in dieser Zeit, während sie in den Spiegel schauen?

Die Veränderungen unserer Gesellschaft durch die Digitalisierung verlangen nun auch nach einem digitalen Spiegelbild. Doch was ist unser digitales Spiegelbild?

Digitale Spiegelbilder sind die Homescreens unserer Smartphones, iPhones, Tablet-PC´s & iPads. Wir schauedigitales Spiegelbild von Joseph Acker Mann #digitalesSn hinein, was sagen sie uns? Wie begegnen wir ihnen und wie hinterlassen wir diese wenn wir wieder wegschauen. Was haben wir in der Zeit gesehen, erlebt? Haben wir gewirkt? Welche Werkzeuge benutzen wir in unserem digitalen Spiegel?

Wenn wir ein digitales Speigelbild besitzen, pflegen wir es dann? Können wir uns von unserem digitalen Spiegelbild auch wieder trennen? Zumindest temporär? Oder auch für immer?

Ein wichtiger Arbeitsraum ist das Portal www.digitales-spiegelbild.org. Mit Installationen, Malerei, Fotografie und Video nähere ich mich diesem Thema auch in Ausstellungen.

Mit digitalen Grüßen

Sven Gali  a.k.a Thorsten Belzer